Willkommen auf der Seite der T.E.M.P.L.E.R. !  

Die FENNEKS - TEMPLER spielen im Multiplayer Bereich ,

S.T.A.L.K.E.R. CALL OF PRIPYAT & BATTLEFIELD 3

Mit dem Game S.T.A.L.K.E.R. C.o.P. , haben wir uns als erster deutscher Clan

einen Namen gemacht.

Wir sind in der `S.T.A.L.K.E.R. Gemeinde ` europaweit bekannt.

Wir erwarten sehnsüchtig die Fortsetzung des Endzeit-Shooter

` S.T.A.L.K.E.R. 2. `.


Welcome to the site of T.E.M.P.L.E.R. !

The fenneks - TEMPLARS in the multiplayer area, play

S.T.A.L.K.E.R. CALL OF PRIPYAT & BATTLEFIELD 3

We are in the `S.T.A.L.K.E.R. `Community known throughout Europe.

We eagerly await the sequel to the apocalyptic shooter

`S.T.A.L.K.E.R. 2 `.



 Der Templerorden (auch die Templer, Tempelherren oder Tempelritter genannt) wurde um 1118 gegründet, es war der erste geistliche Ritterorden, er entstand in Folge des Ersten Kreuzzugs.Der Templerorden war der erste Ritterorden und während der Kreuzzüge eine militärische Eliteeinheit.  Der Orden vereinte die Ideale des adligen Rittertums mit denen der Mönche, bislang waren diese beiden Stände streng voneinander getrennt gewesen. Der Templerorden bestand bis 1312. Das Ende der Tempelherren vollzog sich dabei in mehreren Schritten. Im Jahre 1307 wurden Mitglieder des Ordens der Ketzerei und der Sodomie angeklagt. Unter der Folter gestanden die Festgenommenen die Verbrechen, die ihre Folterer hören wollten. 1312 wurde der Orden dann von Papst Clemens V. auf dem Konzil von Vienne aufgelöst. Um die Tempelherren ranken sich zahlreiche Legenden, so sollen sie den Heiligen Gral aufbewahrt haben, die Bundeslade gefunden und in Südamerika, das ja erst später im Zuge der Entdeckungsfahrten nach Christoph Kolumbus bekannt wurde, Silberminen ausgebeutet haben, sie sogar Kolonien unterhalten haben. Auch sollen die Templer die französische Revolution als Rache auf die Hinrichtung ihres Großmeisters Jacques de Molay angezettelt haben. So soll angeblich nach der Hinrichtung König Ludwig XVI. ein Unbekannter aufs Schafott gesprungen sein und gerufen haben: Jacques de Molay, endlich bist du gerächt!